Mittwoch, 19. August 2020

Personentransport: Betrieben aus der Krise helfen

Südtirols Mietwagenunternehmer kämpfen nach wie vor um ihre Existenz: Immer noch fehlen zugesagte Unterstützungsmaßnahmen. Ein kleiner Lichtblick könnten Ersatzdienste sein, sofern sie an private Südtiroler Busunternehmen gehen. „Das Land muss jetzt handeln“, appelliert lvh-Präsident Martin Haller.

Ersatzdienste sollten privaten Südtiroler Busunternehmen weitergegeben werden.
Badge Local
Ersatzdienste sollten privaten Südtiroler Busunternehmen weitergegeben werden. - Foto: © Hannes Niederkofler

stol