Mittwoch, 08. Mai 2019

Pflegehilfskräfte in Südtirol und ihr knochenharter Job

Wochen, Monate, oft sogar Jahre leben sie mit unseren Eltern und Großeltern zusammen, pflegen und füttern sie, wechseln Windeln, gehen mit ihnen spazieren. Zurzeit gibt es in Südtirol knapp 4500 ausländische Pflegehilfskräfte. Und die meisten von ihnen nehmen viel in Kauf. Der „WIKU“ hat sich das Phänomen der „Badanti“ genauer angesehen.

Foto: APA
Badge Local
Foto: APA

stol