Mittwoch, 03. Juli 2019

Platter: „Das passt auf keine Kuhhaut mehr”

Der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol Günther Platter (ÖVP) hat am Mittwoch im heftigen Streit um die Fahrverbote und sonstige Transit-Maßnahmen erklärt, dass das Bundesland Tirol „in Gespräche eintreten” wolle. Gleichzeitig machte Platter in seinem „Mündlichen Bericht” im Landtag klar, dass man an den Fahrverboten im niederrangigen Straßennetz sowie den Lkw-Blockabfertigungen festhalte.

Günther Platter will an des Lkw-Blockabfertigung festhalten. - Foto: APA (dpa)
Günther Platter will an des Lkw-Blockabfertigung festhalten. - Foto: APA (dpa)

stol