Dienstag, 17. November 2020

Polen und Ungarn wegen EU-Blockade unter Druck

Ungarn und Polen geraten wegen ihrer Blockade der milliardenschweren Corona-Konjunkturhilfen und des langfristigen EU-Haushalts unter Druck. Deutschland, das den Ratsvorsitz innehat, und andere EU-Staaten riefen Warschau und Budapest am Dienstag in einer Videokonferenz auf, ihr Veto fallen zu lassen. Zudem wird die konservative europäische Parteienfamilie EVP wieder mit Forderungen nach einem Ende der Zusammenarbeit mit Ungarns Regierungspartei Fidesz konfrontiert.

Ungarn und Polen sträuben sich gegen das Budget. - Foto: © APA/dpa / Oliver Berg









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by