Samstag, 11. August 2018

Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen

Der Sportwagenbauer Porsche will in den kommenden Jahren Milliarden sparen. „Wir planen die Umsetzung eines Programms, das in den kommenden drei Jahren mehrere Milliarden Euro zum Ergebnis beiträgt“, sagte Porsche-Chef Oliver Blume im Gespräch mit „Stuttgarter Zeitung“ und „Stuttgarter Nachrichten“ (Samstag).

Das Programm soll vom kommenden Jahr an bis 2022 im Schnitt zwei Milliarden Euro pro Jahr zum Ergebnis beitragen, wie mit den Vorgängen vertraute Personen den Blättern sagten.
Das Programm soll vom kommenden Jahr an bis 2022 im Schnitt zwei Milliarden Euro pro Jahr zum Ergebnis beitragen, wie mit den Vorgängen vertraute Personen den Blättern sagten. - Foto: © APA/AFP

stol