Samstag, 17. Mai 2014

Portugal hat den EU-Rettungsschirm verlassen

Portugal hat nach drei Jahren den EU-Rettungsschirm verlassen. Anlässlich des Ausstiegs trat die Regierung in Lissabon zusammen, um eine „mittelfristige Strategie“ zur Fortsetzung der Reformen und zur Förderung des Wachstums zu beschließen.

stol