Mittwoch, 24. Dezember 2014

Preiserhöhungen bei Geiselnahme in Sydney

Der Fahrdienstanbieter Uber hat am Mittwoch für drastische Preiserhöhungen während der Geiselnahme von Sydney um Entschuldigung gebeten.

Foto: © APA/EPA









stol