Dienstag, 16. Februar 2010

Pro & Contra zur dritten Spur

Die Forderung von Handelskammerpräsident Michl Ebner nach einer dritten Autobahnspur im Unterland bis Bozen Süd hat für Furore gesorgt. Zahlreiche Verbände und Politiker nahmen Stellung. Südtirol Online hat die Reaktionen der Befürworter und der Gegner zusammengefasst.

stol