Montag, 30. Mai 2011

Projektierungen: Neue Wege für unbürokratische Aufträge

Um es der öffentlichen Hand künftig zu erleichtern, auf Freiberufler zurückzugreifen, wenn es um kleinere Planungsaufträge geht, hat die Landesregierung am Montag ein Rahmenabkommen auf den Weg gebracht. Ausgehandelt wurde es mit den Gemeinden und Freiberufler-Kammern.

stol