Montag, 02. Januar 2017

Protest gegen starken Anstieg der Benzin- und Dieselpreise in Mexiko

In Mexiko-Stadt haben am Sonntag hunderte wütende Bürger gegen den starken Anstieg der Kraftstoffpreise protestiert. Auf Transparenten kritisierten sie vor allem Präsident Enrique Pena Nieto für die erst vor wenigen Tagen angekündigte Entscheidung.

In Mexiko-Stadt haben am Sonntag hunderte wütende Bürger gegen den starken Anstieg der Kraftstoffpreise protestiert.
In Mexiko-Stadt haben am Sonntag hunderte wütende Bürger gegen den starken Anstieg der Kraftstoffpreise protestiert. - Foto: © APA/AFP

stol