Donnerstag, 16. Februar 2017

Raikas Arabba und Vigo di Fassa dürfen offen bleiben

Nun ist es fix: Mit 246 Ja-Stimmen zu 147 Nein-Stimmen und 22 Enthaltungen hat die römische Abgeordnetenkammer am späten Donnerstagvormittag entschieden: Die Raiffeisenfilialen in Arabba und Vigo di Fassa dürfen offen bleiben.









stol