Donnerstag, 23. September 2010

Rampl: „Profumo-Abgang wegen Corporate Governance-Konflikt“

Die Aufstockung der Libyer in der Großbank UniCredit auf mehr als sieben Prozent sei nicht der Anlass für den Abgang von Vorstandschef Alessandro Profumo gewesen, versicherte Aufsichtsratschef Dieter Rampl in einem Interview.

stol