Samstag, 06. Juni 2020

Rechtsstreit um Ikea-Klassiker Malm beendet

Der jahrelange Rechtsstreit um den Ikea-Bettenklassiker „Malm“ ist beendet. Die Klage sei zurückgezogen worden, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Oberlandesgerichts. Dies spreche dafür, dass die Streitparteien sich vermutlich außergerichtlich geeinigt hätten. Das Frankfurter Designerbüro e15 hatten das schwedische Möbelhaus in Erklärungsnot gebracht.

Der Rechtsstreit ist beendet.
Der Rechtsstreit ist beendet. - Foto: © APA/afp / DANIEL LEAL-OLIVAS

apa