Donnerstag, 10. April 2014

Renzi will Banken stärker besteuern, Geldhäuser protestieren

Premier Matteo Renzi erzürnt die Banken in Italien. Seine Regierung will die Abgaben, die die Banken für die Aufwertung ihrer Beteiligungen an der Notenbank zahlen müssen, verdoppeln.

stol