Freitag, 17. März 2017

Rom schafft Voucher ab – „Kein Problem gelöst“

In Rom drehen die Uhren schneller. War zu Beginn der Woche erst ein Referendum zu den Lohngutscheinen, den sogenannten Vouchern, angekündigt worden, ist es am Ende der Woche bereits hinfällig: Rom hat die Voucher abgeschafft. Keine gute Entscheidung, meint SVP-Parlamentarier Daniel Alfreider.

Vor allem in Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus und Handel fanden die Voucher auch in Südtirol rege Verbreitung.
Badge Local
Vor allem in Landwirtschaft, Handwerk, Tourismus und Handel fanden die Voucher auch in Südtirol rege Verbreitung. - Foto: © STOL

stol