Mittwoch, 25. November 2020

Rom verspricht Stützungsgelder bei Skiverbot zu Weihnachten

Die italienische Regierung verspricht Stützungsgelder bei einem Skiverbot zu Weihnachten. „Es wird Stützungsmaßnahmen für all jene Betriebe geben, die um Skiurlaube kreisen. Schutz des Lebens und der Gesundheit haben Priorität: Wir werden eine Lösung finden“, sagte der italienische Regionenminister Francesco Boccia in einem TV-Interview am Mittwoch.

Italien und die einzelnen Regionen arbeiten an einer Lösung, was die Skisaison betrifft. - Foto: © Michael Reusse









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by