Freitag, 04. November 2011

Royal Bank of Scotland rettet sich mit Buchungstrick ins Plus

Die teilverstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) hat im dritten Quartel ein deutliches Plus eingefahren. Der Gewinn vor Steuern liege bei 2 Mrd. Pfund (2,3 Mrd. Euro), teilte die Bank am Freitag in London mit.

stol