Donnerstag, 07. August 2014

Russland will keine EU-Lebensmittel mehr: Für Südtirol „nicht erfreulich“

Kein Obst, kein Gemüse, kein Fleisch und kein Fisch will Russland das kommende Jahr über aus den USA, aus Kanada, aus Australien, aus Norwegen und nicht zuletzt aus der EU importieren. Ein Beschluss, der auch in Südtirol auf wenig Gegenliebe stößt.

stol