Dienstag, 16. Juli 2019

Ryanair muss Flugangebote einschränken

Wegen der Probleme mit der Boeing 737 MAX muss der Billigflieger Ryanair sein Angebot einschränken und schließt vorübergehend auch einige Flughafen-Basen. Die Lieferung der Maschinen vom Typ 737 MAX 200 verzögere sich und Ryanair werde bis Mai 2020 nur 30 statt der bestellten 58 Flugzeuge erhalten, teilte die irische Lauda-Muttergesellschaft am Dienstag mit.

Billigflieger hat zu wenig Maschinen Foto: APA (AFP)
Billigflieger hat zu wenig Maschinen Foto: APA (AFP)

stol