Montag, 23. Mai 2011

Ryanair trotzt Kerosinpreisen und Aschewolke

Der irische Billigflieger Ryanair hat im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz Aschewolke, hoher Kerosinpreise und neuer Ticketsteuer deutlich mehr verdient.

stol