Mittwoch, 15. Februar 2017

SAD-Chef will Löhne online stellen – die Gewerkschaft kontert

Jeder, der hierzulande auf Öffis angewiesen ist, bekommt das raue Klima in der SAD in mittlerweile regelmäßigen Abständen zu spüren: Immer wieder wird bei Bus und Bahn gestreikt. SAD-Chef Ingomar Gatterer droht nun mit Folgen. Die Gewerkschaft kontert.

Dicke Luft zwischen SAD-Personal und SAD-Chef Ingomar Gatterer (rechts). Der nächste Streik ist schon geplant. - Foto: © D









stol