Dienstag, 12. April 2016

SAD verstärkt sich personell

Luis Durnwalder und Ingulf Leuschel werden künftig dem Verwaltungsrat und somit der gesamten SAD Nahverkehr AG zur als Berater zur Seite stehen.

Ingemar Gatterer, Mariano Vettori, Ingulf Leuschel, Christoph Perathoner, Luis Durnwalder
Badge Local
Ingemar Gatterer, Mariano Vettori, Ingulf Leuschel, Christoph Perathoner, Luis Durnwalder

„Wir sind sehr froh, dass es uns gelungen ist, mit Dr. Luis Durnwalder und Dr. Ingulf Leuschel zwei hervorragende Experten für die SAD zu gewinnen. Beide haben in ihrem bisherigen Berufsleben ausgezeichnete Arbeit geleistet und haben sich bereit erklärt, ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung in die SAD einzubringen“, erklärt der CEO und Mehrheitseigentümer der SAD Ingemar Gatterer. Während Luis Durnwalder in Südtirol keiner eigenen Vorstellung bedarf, ist Ingulf Leuschel in unserem Lande noch weitgehend unbekannt.

Ingulf Leuschel war bis vor kurzem Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn (DB) in Berlin, sowie Sprecher und Koordinator der anderen DB-Konzernbevollmächtigten.

Er war für die Deutschen Bahn viele Jahre in den Vereinigten Staaten, Kanada und Dänemark tätig bevor er  DB-Fahrplanchef in Frankfurt am Main wurde, erklärt SAD-Präsident Christoph Perathoner und fügt hinzu „Ingulf Leuschel ist momentan sicher einer der größten Eisenbahnexperten im deutschen Sprachraum. Als solcher berät er oft auch Vertreter der deutschen Bundesregierung und gilt seit jeher als einer der ersten Ansprechpartner der DB-Vorstandschefs“

Die Mitglieder des SAD-Verwaltungsrates sind: Christoph Perathoner (Präsident), Piero Tosolini (Vizepräsident), Ingemar Gatterer (geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied; CEO)Die Mitglieder des SAD-Aufsichtsrates sind: Karl Ferrari (Präsident), Toni Pichler, Stefano Zanin.

Generaldirektor ist: Mariano Claudio Vettori

stol