Montag, 09. Juli 2018

Samsung eröffnet weltgrößte Handyfabrik in Indien

Samsung hat in Indien die größte Handy-Fabrik der Welt eröffnet. Das neue Werk in Noida am Rande der Hauptstadt Neu-Delhi solle dazu beitragen, die Zahl der dort hergestellten Samsung-Mobiltelefone auf jährlich 120 Millionen zu verdoppeln, teilte der südkoreanische Elektronikriese am Montag mit.

Samsung will seine Smartphone-Produktion verdoppeln. Foto: APA (AFP)
Samsung will seine Smartphone-Produktion verdoppeln. Foto: APA (AFP)

stol