Mittwoch, 27. August 2014

Schäuble: Draghi wurde überinterpretiert

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble hält die wirtschaftlichen Auswirkungen der Krisen in der Ukraine sowie im Nahen und Mittleren Osten bisher für überschaubar. Außerdem sagte er in einem Interview mit der "Passauer Neuen Presse", Äußerungen von EZB-Chef Mario Draghi für eine Lockerung der Sparpolitik seien "überinterpretiert worden".

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble
Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble - Foto: © APA/EPA

stol