Mittwoch, 18. Januar 2017

Schäuble stellt sich auf Griechenland-Hilfe ohne IWF ein

Der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble bereitet einem Zeitungsbericht zufolge eine Fortsetzung der Griechenland-Hilfen ohne die von ihm bisher erwartete Beteiligung des IWF vor. Die dadurch entstehende Lücke solle der Euro-Rettungsfonds ESM füllen und eine stärkere Rolle spielen, hat die „Bild“-Zeitung ohne Nennung einer konkreten Quelle berichtet.

stol