Samstag, 12. Januar 2019

„Schaly“, der Netzwerker

Wenn man in Südtirol vom „Schaly“ spricht, ist klar, wer gemeint ist: Karl Pichler, regionale Größe im Holzhandel und eine der wohl einflussreichsten Persönlichkeiten im Land. Er hat sich nicht nur für sein Unternehmen, sondern auch für die ländliche und gesellschaftliche Entwicklung im Land stark gemacht. Darum haben ihn die „Dolomiten“ mit dem Sonderpreis „Ein Leben für die Wirtschaft“ für sein Lebenswerk ausgezeichnet und ihm ein ausführliches Interview in der Wochenend-Ausgabe gewidmet.

Karl "Schaly" Pichler ist gebürtiger Passeirer. - Foto: DLife









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by