Dienstag, 08. Januar 2019

Scharfer Wettbewerb bei Smartphones belastet Marktführer Samsung

Dem Smartphone-Marktführer Samsung macht der schärfere Wettbewerb in der Branche zu schaffen. Der Markt stagniere, hinzu kämen hohe Werbekosten, teilte das Technologieunternehmen am Dienstag in Seoul mit. Der Apple-Rivale bekommt zudem weiter kräftig die Konkurrenz aus China zu spüren. Auch die schwächere Nachfrage nach Speicherchips belastet den Konzern.

Beim Umsatz geht die Samsung-Gruppe von einem Rückgang von 10,6 Prozent aus.
Beim Umsatz geht die Samsung-Gruppe von einem Rückgang von 10,6 Prozent aus. - Foto: © APA/AFP

stol