Montag, 19. Juni 2017

Schlechte Aussichten für Kirschen

Nach den frostigen Aprilnächten ist in Südtirol nicht gut Kirschen essen - zumindest nicht in dieser Saison. Das berichtet die italienische Nachrichtenagentur Ansa am Montag.

Die Saison für Kirschen in Südtirol ist nicht gut gelaufen, die Ernte wird heuer schwach ausfallen.
Badge Local
Die Saison für Kirschen in Südtirol ist nicht gut gelaufen, die Ernte wird heuer schwach ausfallen. - Foto: © shutterstock

stol