Donnerstag, 25. August 2016

Schweiz: Umsatzeinbüßen in Industrie und Bau

Die Schweizer Industrie und das Baugewerbe haben im zweiten Quartal im Vorjahresvergleich weniger umgesetzt und produziert. In der Industrie ging die Produktion vorläufigen Zahlen zufolge um 1,2 Prozent zurück, der Umsatz um 2,3 Prozent.

Umsatzeinbußen wurden bei Datenverarbeitungsgeräten, Uhren und Fahrzeugen verzeichnet.
Umsatzeinbußen wurden bei Datenverarbeitungsgeräten, Uhren und Fahrzeugen verzeichnet. - Foto: © shutterstock

stol