Donnerstag, 19. Juli 2012

Schweizer Uhrenexport auf Rekordkurs – Luxussegment als Lokomotive

Trotz Eurokrise und Wachstumsrückgang in China sind die Schweizer Uhrenhersteller beim Export weiter auf einem rasanten Rekordkurs. Im ersten Halbjahr 2012 legten die Ausfuhren um 16,4 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres zu, teilte der Verband der Schweizerischen Uhrenindustrie am Donnerstag in Biel mit.

stol