Samstag, 13. Januar 2018

Senfter steigt bei „Grandi Salumifici Italiani“ aus

Die Senfter Holding tritt ihre Anteile an der GSI (Grandi Salumifici Italiani) an die 50-prozentige Miteigentümerin Unibon ab. Senfter will sich künftig verstärkt auf Investitionen in die lokale Wirtschaft konzentrieren und ist bereits seit einiger Zeit erfolgreich im Tourismus tätig. Die drei Südtiroler Produktionsstätten in Klausen und Innichen laufen unter GSI normal weiter, die Arbeitsplätze sind auch für die Zukunft gesichert.

Die bekannte Südtiroler Senfter Holdinggesellschaft verkauft ihre Anteile an „Grandi Salumifici Italiani“ an Unibon.
Badge Local
Die bekannte Südtiroler Senfter Holdinggesellschaft verkauft ihre Anteile an „Grandi Salumifici Italiani“ an Unibon.

stol