Sonntag, 08. April 2018

Sewing soll an die Spitze der Deutschen Bank

Vize-Vorstandschef Christian Sewing soll an die Spitze der Deutschen Bank rücken und damit Nachfolger von John Cryan werden. Sewing führt bisher das Privatkundengeschäft der größten deutschen Bank und ist zudem Co-Vizechef. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Finanzkreisen. Zuvor hatten der „Spiegel“ und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ darüber berichtet.

John Cryan soll seinen Spitzenposten in der Deutschen Bank abgeben.
John Cryan soll seinen Spitzenposten in der Deutschen Bank abgeben. - Foto: © APA/AFP

stol