Montag, 09. Dezember 2013

Sgb/Cisl fordert Umsetzung von Pakt für Arbeit

Wie eine Astat-Studie zeigt, dürften südtirolweit 20.000 Wohnungen leer stehen, die in Gewerbegebieten noch nutz- und bebaubare Fläche ist gering (3,69 Prozent). Neubauten seien demnach nicht nötig, so der Sgb/Cisl, es müsse darum gehen, das Bestehende zu sanieren und wiederzugewinnen.

stol