Sonntag, 11. März 2012

Siemens-Chef: Konzern droht Lücke von bis zu 14.000 Mitarbeitern

Siemens-Chef Peter Löscher sieht angesichts des Ingenieurmangels mittelfristig die Grundlagen des Wohlstands in Deutschland in Gefahr.









stol