Montag, 22. Oktober 2018

Siemens-Chef sagt Reise nach Saudi-Arabien ab

Siemens-Chef Joe Kaeser verzichtet nach dem unaufgeklärten Tod des Journalisten Jamal Khashoggi auf seine geplante Reise nach Saudi-Arabien.

Joe Kaeser macht Bogen um das Treffen Foto: APA (dpa/Archiv)
Joe Kaeser macht Bogen um das Treffen Foto: APA (dpa/Archiv)

stol