Samstag, 10. Dezember 2011

Smartphone-Verkäufe steigen – 13 Prozent der Deutschen ohne Handy

Rund 13 Prozent der deutschen Bundesbürger über 14 Jahren verweigern sich dem mobilen Telefonieren oder können sich kein Handy leisten. Dies geht aus einer Umfrage des Marktforschungsinstituts GfK im Auftrag der „Welt am Sonntag“ hervor.

stol