Mittwoch, 04. September 2019

So viel kostet ein Kind

Wird in einem Südtiroler Haushalt ein Kind geboren, so gibt die Familie durchschnittlich für Unterhalt und Erziehung 484 Euro pro Monat mehr aus, um denselben Lebensstandard wie ohne Kind beizubehalten. Bis zur Volljährigkeit des geliebten Sprösslings entstehen so für die Eltern Gesamtkosten von etwa 105.000 Euro pro Kind. Zu dieser Schätzung kommt das Landesinstitut für Statistik - ASTAT durch die Anwendung der in einigen Studien verwendeten Methoden auf die Daten zum Konsumniveau in Südtirol.

Kinder sind eine Bereicherung, auch wenn man für sie bis zur Volljährigkeit durchschnittlich über 100.000 Euro ausgeben muss.
Badge Local
Kinder sind eine Bereicherung, auch wenn man für sie bis zur Volljährigkeit durchschnittlich über 100.000 Euro ausgeben muss. - Foto: © shutterstock

stol