Dienstag, 26. März 2019

Software soll Boeing-Piloten nun leichter eingreifen lassen

Boeing räumt bei der nachgebesserten Software der Unglücksmaschine 737 Max Insidern zufolge den Piloten wieder mehr Handlungsspielraum ein. Das Software-Update verhindere den wiederholten automatischen Eingriff des kritisierten Flugkontrollsystems MCAS, sagten 2 mit den angelaufenen Schulungen für Piloten vertraute Personen.

Piloten der 737 Max sollen mehr Handlungsspielraum bekommen. - Foto: APA (AFP/GETTY)
Piloten der 737 Max sollen mehr Handlungsspielraum bekommen. - Foto: APA (AFP/GETTY)

stol