Dienstag, 31. Mai 2016

Solland Silicon: Die unbeaufsichtigte Gefahr

Die Situation im Solland Silicon-Werk in Sinich hat sich am Dienstag weiter zugespitzt. Mitarbeiter, die auch für die Sicherheit zuständig sind, ließen sich reihenweise krankschreiben. Am Mittwoch findet in Bozen ein kurzfristig einberufenes Treffen zu den Themen Sicherheit und Beschäftigung statt.

Die Sicherheitsbeauftragten bei Solland Silicon sind gleichzeitig in den Krankenstand gegangen.
Badge Local
Die Sicherheitsbeauftragten bei Solland Silicon sind gleichzeitig in den Krankenstand gegangen. - Foto: © D

stol