Montag, 11. Mai 2020

Sommerschlussverkauf in Südtirol startet später als geplant

Die italienische Konferenz der Regionen und der Autonomen Provinzen hat beschlossen, dass der Sommerschlussverkauf heuer aufgrund der besonderen Situation staatsweit und einheitlich mit Samstag, 1. August beginnen sollte und nicht wie ursprünglich geplant am 17. Juli.

Der Sommerschlussverkauf startet am 1. August und nicht schon am 17. Juli.
Badge Local
Der Sommerschlussverkauf startet am 1. August und nicht schon am 17. Juli.
Der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol und die Handelskammer Bozen folgen diesem Vorschlag und setzen den Beginn des Sommerschlussverkaufes in Südtirol mit 1. August fest und nicht wie ursprünglich am 17. Juli. Die Dauer von 4 Wochen bleibt.

In den 15 Tourismusgemeinden bzw. Tourismusorten Tiers, Kastelruth, Ritten, St. Ulrich, St. Christina, Wolkenstein, Enneberg, St. Martin in Thurn, Wengen, Abtei, Corvara, Stilfs, Kurzras, Reschen und St. Valentin auf der Haide hingegen beginnt der Sommerschlussverkauf wie geplant am Samstag, 15. August.

stol