Dienstag, 28. Februar 2012

S&P sieht „teilweisen Zahlungsausfall“ für Griechenland

Der Druck auf Griechenland wächst. Die mächtige Ratingagentur Standard & Poor's reagierte auf den ausgehandelten Schuldenschnitt mit einer erneuten Abstufung der Kreditwürdigkeit und senkte am späten Montag die schon mangelhafte Note „CC“ auf ein „Selective Default“, also einen teilweisen Zahlungsausfall.

stol