Mittwoch, 01. August 2012

S&P würdigt Reformanstrengungen Spaniens – Rating bekräftigt

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Note für Spaniens Kreditwürdigkeit bestätigt. Wegen der Entschlossenheit des Landes, Wirtschaftsreformen umzusetzen, bleibe das Rating bei „BBB+/A-2“ mit Ausblick negativ, teilte die Agentur am Mittwoch mit.

stol