Freitag, 19. Juli 2019

Spanier sollen fernbleibende Deutsche auf Mallorca „ersetzen“

Der Rückgang der Buchungen aus Deutschland bereitet den Politikern auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca keine Sorgen. Schließlich steige stattdessen die Zahl der spanischen Touristen, sagte der neue Tourismusminister der Regionalregierung der Balearen, Iago Negueruela, in einem Interview der „Mallorca Zeitung“.

Der Rückgang deutscher Touristen auf Mallorca macht den Politikern Sorgen.
Der Rückgang deutscher Touristen auf Mallorca macht den Politikern Sorgen. - Foto: © APA/DPA

stol