Montag, 09. Juli 2018

Sparkasse: Finanzierung für Nudelhersteller Felicetti

Der Nudelhersteller Pastificio Felicetti ermöglicht erstmals die Beteiligung eines Gesellschafters, um wachsen und eine Investition von rund 28 Millionen Euro für die Verwirklichung des neuen Produktionsbetriebs in Molina di Fiemme im Trentino stemmen zu können.

Dei Südtiroler Sparkasse wird den Betrag von 23 Millionen Euro übernehmen.
Badge Local
Dei Südtiroler Sparkasse wird den Betrag von 23 Millionen Euro übernehmen. - Foto: © D

Die Südtiroler Sparkasse, die in ihrer Rolle als „Geschäftsbank“ bei der Suche des neuen Gesellschafters ISA (Istituto Atesino di Sviluppo AG) mitgewirkt hat, wird auch die Rolle als „Arranger“, also als federführende Bank, bei der Finanzierung von Seiten eines Bankenkonsortiums in Höhe von rund 23 Millionen Euro des gesamten Projekts übernehmen, heißt es in einer Aussendung der Sparkasse.

D/sor

stol