Mittwoch, 19. Juni 2019

Spekulation um neue US-Sanktionen belasten türkische Lira

Aus Furcht vor neuen Sanktionen der USA gegen die Türkei ziehen sich Anleger aus der Währung des Landes zurück. Im Gegenzug verteuerte sich der Dollar am Mittwoch um bis zu 1,6 Prozent auf 5,9154 Lira. Der Euro gewann in der Spitze 1,5 Prozent auf 6,6221 Lira.

Mögliche US-Sanktionen belasten die türkische Lira. - Foto: apa/afp
Mögliche US-Sanktionen belasten die türkische Lira. - Foto: apa/afp

stol