Samstag, 11. April 2015

Spotify holt sich 400 Millionen Dollar bei Investoren

Der Musikdienst Spotify holt sich laut Medienberichten eine riesige Finanzspritze von 400 Millionen Dollar bei Investoren. Die gesamte Firma werde dabei mit mehr als acht Milliarden Dollar bewertet, berichtete die „New York Times“ in der Nacht zum Samstag. Dem „Wall Street Journal“ zufolge liegt die Bewertung bei 8,4 Milliarden Dollar.

Spotify ist derzeit der beliebteste Streaming-Dienst.
Spotify ist derzeit der beliebteste Streaming-Dienst. - Foto: © APA/AP

stol