Mittwoch, 13. März 2019

Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor und hat Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt. Spotify wehrt sich vor allem dagegen, dass der Musikdienst einen spürbaren Teil der Erlöse an Apple abgeben soll, wenn Nutzer ein Bezahl-Abo auf dem iPhone abschließen.

Spotify legte Beschwerde bei der EU-Kommission ein. - Foto: APA (dpa)
Spotify legte Beschwerde bei der EU-Kommission ein. - Foto: APA (dpa)

stol