Mittwoch, 18. November 2009

Stabilitätspakt mit der Handelskammer: Gleiche Ausgaben, eine neue Stelle

Südtirols Handelskammer muss ihre Ausgaben auch im kommenden Jahr auf 21,58 Millionen Euro beschränken, darf allerdings ihr Personal um eine Stelle ausbauen. Ausnahmeregeln können bei Übernahme neuer Zuständigkeiten vereinbart werden.

stol