Samstag, 27. Oktober 2018

Standard & Poor's droht Italien mit Herabstufung

Wegen der umstrittenen Budgetpläne der Regierung droht die Ratingagentur Standard & Poor's Italien mit der Herabstufung der Kreditwürdigkeit. Die Bonitätsnote bleibe aber zunächst weiter bei „BBB“, teilte S&P am Freitag in London mit. Dies sind zwei Stufen über dem sogenannten Ramschniveau, das hochspekulative Anlagen beschreibt.

Ratingagentur Standard and Poor's.
Ratingagentur Standard and Poor's.

stol