Dienstag, 17. März 2020

Stiftung Sparkasse macht 1.000.000 Euro für Soforthilfe locker

Die Stiftung Südtiroler Sparkasse schnürt ein Soforthilfepaket im Ausmaß von einer Million Euro. Damit sollen die Auswirkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie abgefedert werden. Die eingesetzten Fördermittel sollen auf unbürokratische Weise effiziente Hilfe für betroffene Menschen, Familien, Sozial- und Hilfsorganisationen ermöglichen.

Der Sitz der Stiftung Südtiroler Sparkasse in Bozen.
Badge Local
Der Sitz der Stiftung Südtiroler Sparkasse in Bozen. - Foto: © sparkasse

pm/stol